Image
Top
Navigation

Wer ist Photopam?

 Mein Name ist Pamela Draxler und ich lebe derzeit in Mödling bei Wien.

 

Fotografie war nie ein Hobby von mir. Mit meiner spontanen Anmeldung an der Fotoacademie Amsterdam hatte ich keine Ahnung worauf ich mich da einlasse. Zu diesem Zeitpunkt reichten meine fotografischen Kenntnisse nicht weiter, als den Auslöser, einer vollautomatischen, Kamera zu drücken 😉
Ich musste also erst einen Grundkurs absolvieren.
Da hat es mich erwischt – das Fotografenvirus 😀 Mein Talent war entdeckt.
Es folgte ein 3-jähriger Lehrgang, in dem ich in das weite Spektrum der Fotografie eintauchten durfte. Meinen Abschluss machte ich 2006 in Portrait- und Dokumentarfotografie an der Fotoacatemie Amsterdam.

Seit 2014 bin ich mit PHOTOPAM | Pamela Draxler Fotografie als Vollzeit Berufsfotografin in Mödling bei Wien angemeldet.

Highlights

Was kann ich euch bieten?

FOTOSHOOTING

Professionelle Fotografie 01

Neben Auftragsarbeiten für Unternehmen mache ich auch Fotoshootings in jeder erdenklichen Form. Sagt mir einfach was ihr wollt und wir setzen es um.

Für B2B bitte hier weiterlesen:

Unternehmensfotografie

WORKSHOP/EINZELCOACHING

Professionelle Fotografie 02

Du hast eine DSLR? Lerne die Basics und viele Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. Bei einem Einzelcoaching können wir exakt auf deine Fragen eingehen.

DESIGN

Professionelle Fotografie 03

Album, Karten, Flyer, Collagen… Was ihr wollt können wir machen

Kunden

Flughafen Wien AG – Dialogforum Flughafen Wien – RUEFA Sportreisen – Arthrex – ÖMVV – Schwab GsmbH –
Betriebs- u. Errichtungsgesellschaft m.b.H. Marktgemeinde Brunn am Gebirge – unabhängige ÖVP Wr.Neudorf – WKNÖ – Pizzaria Il Momento – Energietankstelle für Eltern – NSC Consulting – Leiss GsmbH – Casa Care – Nederlandse Staatsloterij – Restaurant Gala Amsterdam – Restaurant Rose`s Cantina Amsterdam – Shoe Lounge – Past Tense

CV

2002 – 2006 Fotoakademie Amsterdam (NL) Diplom Porträt und Dokumentarfotografie

2003 … Public Prize Fotoakademie Award

2006 … Group Exhibition in Sotheby`s Amsterdam (NL)

2006 … Group Exhibition Fotofestival Naarden (NL)

2007 … Masterclass Kees Tabak

2008 … Nomination Panoramic Photo Award

2009 … Group Exhibition „Fotografenavond“, Amsterdam (NL)

2011  …  Solo Exhibition „Mr. Saxophone“, Club Panama, Amsterdam (NL)

2014 … Photopam in Mödling (Österreich)

2016 … Berufsfotografen Award, 2. Rang in Kategorie Personenportrait

2017… Profifoto Award Traumseher 2017, 2. Platz in Kategorie Portrait !! Bundespreis der Berufsfotografen Österreich

2017… Landespreis Niederösterreich, 2. Platz in Kategorie Portrait

ein kleiner Schwank

FOTOS SIND WICHTIGE ZEITDOKUMENTE

Meine Großmutter übernahm in meiner Familie die Rolle der Fotografin. Von jedem Familienereignis haben wir Fotos.
Allerdings vollkommen nach ihrem Sinne. Jedes mal, wenn meine Oma den Fotoapparat aus Ihrer Tasche nahm und meinte Sie müsse uns knipsen, war jeglicher Fluchtversuch vergebens, sie setzte ihren Willen immer durch. Einmal in ihren Fängen hieß es: “Gerade stehen, Haare aus dem Gesicht, wo sind deine Hände, Füße neben einander, ach lach´ ein bisserl. Setz diese Mütze auf, oh und dieser Schal würde dir auch gut stehen. Halt, nein, die Pflanze da hinten muss weg!” Nach diesem 10 bis 20 minütigen Ritual mussten wir noch warten, bis sie ihren Fotoapparat gut eingestellt hatte. Wenn sie dann nach weiteren 5 Minuten rief: “Da kommt das Vogerl, schauts zum Vogerl” wussten wir, dass das Martyrium beinah zu Ende war. Dass jede Spontanität oder Freude aus diesen Fotos entschwunden ist war klar, aber:

Was über geblieben ist, waren keine Schnappschüsse, sondern Fotografien.

Erst viele Jahre später, ich wohnte inzwischen in Amsterdam, hatte einen Job bei einer internationalen Firma, habe ich mich zu einem Studium der Fotografie entschlossen. Der Schwerpunkt dieser 3 jährigen Ausbildung lag, neben allen technischen Feinheiten, darin einen eigenen Stil zu formen. An diesem Punkt in meinem Leben bekam meine Oma eine Vorbildrolle, wenn jemand einen eigenen Stil, eine eigene Vision hatte, war sie es. Auf allen Fotos, durch die Jahrzehnte hin, hatten wir denselben verstörten Gesichtsausdruck. Eine Kunst, die normalerweise nur Meisterfotografen beherrschen.

Die Ausbildung habe ich 2006 in den Disziplinen Porträt und Dokumentarfotografie an der Fotoakademie Amsterdam mit Erfolg abgeschlossen. Seitdem arbeitete ich als Fotografin für diverse Auftraggeber.

– Pamela Draxler

oma fotos

 

„You don`t make a photograph just with your camera.
You bring to the act of Photography all the pictures you have seen,
the books you have read,
the music you have heard,
the people you have loved.“
-Ansel Adams